Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
17.02.2003 (Archiv)

Bei Husten und Schnupfen gilt Fahrzeugstopp

Falls Sie an einem grippalen Infekt leiden, sollte auf jeden Fall das Bett aufgesucht werden.

ARBÖ-Verkehrsmediziner Prof. Prim. Dr. Josef Nagler: 'Abgesehen davon, dass es sich um eine Viruserkrankung mit all ihren Gefahren und der Neigung zu Komplikationen von Seiten der Atemwege und des Kreislaufes handelt, beeinträchtigt ein grippaler Effekt das Wohlbefinden und die körperliche Leistungsfähigkeit.' Noch schlimmer, dass ca. ein Viertel aller Arzneimittel Stoffe enthalten, die die Fahrtauglichkeit beeinträchtigen und somit die Verkehrssicherheit des Fahrers herabsetzen. Das soll jedoch nicht heissen, dass Autofahrer gar keine Medikamente einnehmen sollen. Ganz im Gegenteil, in vielen Fällen verhindern Medikamente krankheitsbedingte Ausfallserscheinungen und tragen so zur Verbesserung der Fahrleistung kranker Autofahrer bei.

Der ARBÖ-Verkehrsmediziner empfiehlt allerdings dringend, den Arzt aufzusuchen oder auf jeden Fall den Beipackzettel in der Medikamentenschachtel zu lesen, um festzustellen, ob die Präparate reaktionshemmende Wirkungen haben.

'In der Regel sollten akut erkrankte Personen jedoch besser kein Fahrzeug in Betrieb nehmen. Schon das Niesen allein kann während des Fahrens sehr gefährlich werden, da man dabei reflexartig die Augen schließt und dadurch eine kurze Strecke mit geschlossenen Augen fährt', warnt Prof. Nagler. Ein akute Erkrankung sollte auf jeden Fall im Bett auskuriert werden.

Quelle: ARBÖ | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Hausmittel gegen Husten
Schon Großmutter wusste, dass die Zwiebel ein Heilmittel ist, das bei Erkältungen hervorragend wirkt. Ant...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at