Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Gratis: Autobahn Vignette 2019 kostenlos
Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
29.11.2002 (Archiv)

Bereich Mariahilfer Straße an langen Samstagen

Der kommende Samstag, der 30. November, ist der erste der vier langen Einkaufssamstage - weitere sind der 7., 14. und 21. Dezember.

Wie jedes Jahr sind diese mit speziellen Verkehrsmaßnahmen für die innere Mariahilfer Straße und die angrenzenden Bereiche des 6. und des 7. Bezirks verbunden. In einer Verkehrsverhandlung in der MA 46 (Leitung TAR Ing. Norbert Lohmer) wurden die Details festgelegt, die sich zwar im wesentlichen nicht von den Maßnahmen der Vorjahre unterscheiden, deren wichtigste aber wieder in Erinnerung gerufen werden sollen:

  • Sperre der Mariahilfer Straße zwischen Getreidemarkt und dem inneren Mariahilfer Gürtel für Fahrzeuge aller Art in der Zeit von 9 Uhr bis 18.30 Uhr. Die Maßnahme bezieht sich auf das Befahren in der Längsrichtung. Ausnahmen bilden mehrere (Quer-)Verbindungen, wie Neubaugasse -Amerlingstraße, Otto Bauer-Gasse - Andreasgasse, Schottenfeldgasse - Webgasse, Stumpergasse -Kaiserstraße.
  • Die Autobuslinien '2 A' und '13 A' (Amerlingstraße - Mariahilfer Straße - Kirchengasse bzw. Neubaugasse) bleiben grundsätzlich in Betrieb, müssten aber bei zu großem Fußgängerandrang aus Sicherheitsgründen kurzgeführt werden. Diese Maßnahmen können nur kurzfristig erfolgen.
  • Die einmündenden Straßenzüge werden größtenteils als 'Sackgasse', endend bei der Mariahilfer Straße, beschildert. Achtung: Umkehren wird schwierig sein!
  • In der Mariahilfer Straße werden die Kurzparkzonen und Ladezonen (provisorisch)aufgehoben.
  • In den umliegenden Straßenzügen des 6. und des 7. Bezirks werden ebenfalls (provisorisch) örtliche Halteverbote und Fahrtrichtungsgebote erlassen sowie teilweise Kurzparkzonen und Ladezonen aufgehoben.


Deshalb appellieren die Bundespolizeidirektion Wien/Verkehrsleitzentrale und die MA 46 - Verkehrsorganisation, an die Autofahrer (Anrainer ausgenommen), an diesen Samstagen nicht unbedingt in die Umgebung der inneren Mariahilfer Straße zu fahren. Wer dennoch in diesen Bereich will: Es gibt etliche Garagen, die mit Hilfe des Garagenleitsystems (mit Anzeige freier Stellplätze) angefahren werden können.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at