Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
Winterreifenpflicht ab NovemberWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
10.10.2002 (Archiv)

Lebensretter Gurt

Ein tragischer Verkehrsunfall forderte heute in der Südsteiermark ein Menschenleben. Eine 17jährige Schülerin wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und tödlich verletzt. Laut Gendarmerie dürfte das Mädchen nicht angeschnallt gewesen sein.

Für die 17-Jährige, die am Rücksitz saß, kam jede Hilfe zu spät. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) nimmt diesen Verkehrsunfall zum Anlass um auf die lebensrettende Notwendigkeit der Gurtverwendung auf den Rücksitzen hinzuweisen.

Die erschreckende Bilanz des ersten Halbjahres 2002: Von 222 getöteten Pkw-Insassen waren 111 nicht angegurtet. Das Risiko, bei einem Unfall getötet zu werden, war für Gurtverweigerer siebenmal so hoch wie für angegurtete Pkw-Insassen. Für Pkw-Lenker war das Risiko sogar mehr als neunmal so hoch.Der Gurt am Rücksitz wird häufig unterschätzt. Dabei kann es gerade hier zu einer Gefahrensituation kommen: Beim Aufprall wird der nicht angeschnallte Passagier auf dem Rücksitz gegen den Vordermann geschleudert und gefährdet diesen zusätzlich.

Alle PKW-Insassen sind verpflichtet, Gurte oder Rückhaltesysteme zu verwenden. Seit 1984 ist der Gurt auch am Rücksitz verpflichtend.

Kein Gurt - welche Auswirkungen?

  • Das Risiko bei einem Unfall getötet zu werden, ist ohne Gurt sieben Mal höher als mit Gurt.
  • Bei einem Verkehrsunfall ohne Schuld kann das Schmerzensgeld um 20-25 Prozent gekürzt werden.
  • Wenn Sie angegurtet sind, reduzieren Sie die Häufigkeit und Schwere von Brustkopfverletzungen, Kopfverletzungen, Gesichts- und Augenverletzungen und Verletzungen an Beinen und Füssen
  • Außerdem verhindert der Gurt, dass Personen aus dem Wagen geschleudert werden


Richtiges Anschnallen:
  • Je straffer der Gurt, desto sicherer! Es wird empfohlen, den Gurt von Zeit zu Zeit straff zu ziehen, vor allem bei längeren Autofahrten.
  • Verdrehte Gurtbänder gewähren keinen optimalen Schutz im Falle eines Unfalls. Achten Sie also darauf, dass Ihr Gurt immer in der richtigen Lage ist.
  • Im Winter können dicke Jacken und Mäntel die Schutzwirkung des Gurtes vermindern.
  • Der Beckengurt muss über dem Becken liegen, nicht über dem Bauch. Der obere Verankerungsgurt soll so eingestellt werden, dass der Gurt den Hals nicht berührt.
  • Nach einem Unfall sollte der Gurt sofort ausgetauscht werden, da die optimale Sicherheit sonst nicht mehr gewährleistet werden kann.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Dicke als Risiko im Flieger?
Flugunternehmen in den USA testen den Ernstfall mit mageren Dummies. Der typische Fluggast wird aber dick...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at