Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Autoszene 12/2018Wegweiser...
Porsche 911 Modell 992 ab 2019
Rallye-F-Type zum Jubiläum
Mercedes-Benz GLC F-Cell
BMW Z4 2019 wird größer
Audi R8 V10 Quattro
Kein Karl und Adam bei Opel mehr
Highlights vom Autosalon ParisVideo im Artikel!
Ferrari V12 in Paris
Winterreifentest 2018
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
02.10.2002 (Archiv)

Führerschein viel zu teuer

Endlich ist eine langjährige Forderung der AK umgesetzt: Ab nun können sich Fahrschüler wieder aussuchen, in welcher Fahrschule sie den Führerschein ablegen wollen.

Der bisherige 'Gebietsschutz' wird damit aufgehoben, was mehr Wettbewerb zwischen den Fahrschulen bringen soll. Das ist auch dringend nötig, denn Fahrschulen sind in Österreich viel zu teuer, kritisiert die AK.

Die AK verlangt daher eine Gesamtreform des Fahrschulwesens mit einer modernen Ausbildung. Außerdem muss der Führerschein billiger werden. Im Durchschnitt kostet das 'rosa Papier' noch immer mehr als ein durchschnittliches Netto-Monatsgehalt, zeigen AK Tests. Fahranfänger zahlen für den B-Führerschein derzeit bis zu 1.600 Euro. Wo es Wettbewerb gibt, wie zB im Raum Wien, machen die Preisunterschiede bis über 600 Euro aus.

Dort, wo der Markt schlecht funktioniert, wie in den ländlichen Regionen, gibt es nur geringe Preisdifferenzen und sehr hohe Ausbildungskosten. Für die AK sind daher weiter Maßnahmen dringend nötig, die den Wettbewerb anregen und damit den teuren Führerschein billiger machen:

  • Die AK hat wiederholt für neue Fahrschulen einen leichteren Marktzutritt gefordert, da sie sich von verstärktem Wettbewerb günstigere Preise bei der teuren Führerscheinausbildung erwartet. So sollten auch juristische Personen eine Fahrschulbewilligung bekommen. Ebenso müssen die persönlichen und sachlichen Voraussetzungen für eine Fahrschulbewilligung neu festgesetzt werden. Ein Diplomstudium, wie es derzeit vorgeschrieben ist, gewährleistet jedenfalls nicht die Qualität der Fahrschule, sondern beschränkt nur den Marktzugang, kritisiert die AK. Daher hält die AK einen einschlägigen Lehrabschluss mit Praxiserfahrung im Fahrschulwesen als Zugangsvoraussetzung für ausreichend. Zur Sicherung der Qualität müssen aber für die Aus- und Weiterbildung der Fahrlehrer endlich unabhängige Fahrlehrerakademien geschaffen werden.
  • Die Infopflichten der Fahrschulen über Preise und Leistungen müssen so gestaltet werden, dass den Fahrschülern ein Preis-/Leistungsvergleich möglich ist. Die Tarife müssen im Internet veröffentlicht werden bzw die Aushändigungspflicht des Tarifes muss gesetzlich vorgeschrieben werden.
  • Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen muss von den Behörden wirksam kontrolliert werden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette
 7-Fach Jackpot Lotto 6 aus 45 hat neuen Rekord!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at