Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
E-VW: Neo ab 2019
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
28.08.2002 (Archiv)

BMW: 730d und 740d

Die Trendsetter gehen in die zweite Generation: Ab Mitte Oktober ergänzen der BMW 730d und der BMW 740d die Modellpalette der jungen 7er Reihe.

Mit der neuesten Common Rail-Technologie unter der Haube setzen sie das von BMW definierte Erfolgsrezept weiter fort: Leistungsstärke und Agilität einerseits, Komfort und Wirtschaftlichkeit andererseits haben dem Diesel in der Oberklasse zum Durchbruch verholfen und die BMW 7er zum Maßstab der High-Tech Selbstzünder gemacht.

Angeführt vom 740d als weltweit erster Limousine mit Achtzylinder-DI-Dieselmotor entwickelten sich die Diesel-7er in kürzester Zeit vom Geheimtipp zum Verkaufsrenner und erreichten in den wichtigsten europäischen Dieselmärkten im Modellmix Anteile zwischen 35 und 85 Prozent.





Entsprechend groß sind die Kundenerwartungen an die neuen 7er-Diesel. Und die beiden Modelle werden sie mehr als erfüllen: Durch den Einsatz der Common Rail-Einspritzung der zweiten Generation und eine konsequente Weiterentwicklung in vielen Details legten sowohl die Sechs- als auch die Achtzylindermotoren kräftig zu. Der BMW 730d leistet jetzt 160 kW bei 4 000/min und hat ein Nenndrehmoment von 500 Nm zwischen 2 000 und 2 750 Umdrehungen pro Minute. Der BMW 740d verfügt über 190 kW bei 4 000/min und über ein maximales Drehmoment von 600 Nm zwischen 1900 und 2 500 Touren.

Für optimale und effektive Kraftübertragung bei gleichzeitig exzellentem Schaltkomfort sind - weltweit erstmalig - beide Dieselmotoren mit dem Sechsgang-Automatikgetriebe kombiniert, das im 735i bzw. 745i Weltpremiere hatte und in allen Disziplinen hervorragende Kritiken erhält. Das Ergebnis spiegelt sich in herausragenden Fahrleistungen wider: So beschleunigt der BMW 730d in 8,0 Sekunden von 0-100 km/h und erreicht 235 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der 740d absolviert die Normbeschleunigung in 7,4 Sekunden, seine Maximalgeschwindigkeit beträgt 250 km/h. Dabei begnügen sich die neuen Diesel-Siebener mit einem Kraftstoffverbrauch von nur 8,5 bzw. 9,7 Liter im EU-Zyklus.





Die großen Fortschritte, die beide Motoren auszeichnen, spürt der Kunde aber vor allem im alltäglichen Fahrbetrieb: Die Triebwerke sind erneut leiser und komfortabler geworden, die Dynamik ist deutlich gesteigert und durch die Kombination mit der hervorragenden Sechsgang-Automatik reagieren sie mit überzeugender Agilität auf jede Bewegung des Gaspedals. In Summe nehmen die neuen 7er-Dieselmodelle mit diesen Werten die Spitzenposition in ihrem jeweiligen Wettbewerbssegment ein und untermauern eindrucksvoll einmal mehr die Dieselkompetenz von BMW.

Markteinführung der beiden neuen 7er Diesel Modelle ist in Österreich am 10. Oktober 2002. Die Preise sind:
730d: € 68.100,-
740d: € 89.000,-

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu BMW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at