Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
25.06.2002 (Archiv)

Ferienbeginn in Ostösterreich

Ein verkehrsreiches Wochenende kündigt sich an. Für über 450.000 SchülerInnen in Ostösterreich (Wien, Niederösterreich, Burgenland) beginnen die langersehnten Sommerferien.

Auch in den beiden deutschen Bundesländern Hessen und Saarland, in Belgien und in den nördlichen Landesteilen von Holland sowie in Tschechien und der Slowakei geht das Schuljahr zu Ende. Zusätzlich werden sich Nachzügler aus fünf deutschen Bundesländern, aus Dänemark, Norwegen, der Schweiz und aus Polen dazugesellen. In diesen Ländern haben bereits am vergangenen Wochenende die Ferien begonnen. Die Transitrouten in und durch Österreich werden entsprechend stark belastet sein.

Bereits am Freitagnachmittag wird der Verkehrsstrom in Richtung Wochenendhäuser und Urlaubsländer einsetzen. Schon ein kleiner Unfall kann da auf den Hauptrouten zu kilometerlangen Staus führen, warnt die ÖAMTC-Informationszentrale. Die ersten Hürden werden die Autofahrer Freitagnachmittag in Wien bewältigen müssen. Auf den wichtigen Ausfallstraßen wird ein Weiterkommen nur sehr schleppend möglich sein, so unter anderem auf der Südost Tangente (A 23) im gesamten Verlauf.

Mit Stau rechnet der ÖAMTC auch auf der Verbindung Grünbergstraße – Altmannsdorferstraße, abschnittsweise am Gürtel, der Triesterstraße oder im innerstädtischen Bereich auf der ehemaligen 2er-Linie, der Linken Wienzeile im Bereich des Naschmarktes oder auch auf dem Franz-Josefs-Kai. Probleme erwartet der Club ebenso auf den anschließenden Autobahnen im Nahbereich von Wien, so vor allem auf der Süd Autobahn (A 2) zwischen Wien und Baden.

Der Aufbruch in Richtung Süden wird in den Nachtstunden von Freitag auf Samstag und insbesondere am Samstag voll einsetzen.

Die stauanfälligen Bereiche auf den Transitrouten

Salzburg:
A 10, Tauern Autobahn: Vor dem Tauerntunnel/Nordportal ist ab den Morgenstunden mit blockweiser Abfertigung zu rechnen. Verzögerungen sind auch vor der Mautstelle bei St. Michael im Lungau einzuplanen.
Tirol:
A 13, Brenner Autobahn (A 13): Vor der Hauptmautstelle bei Schönberg. B 179, Verbindung über den Fernpass: Blockabfertigung vor dem Grenz Tunnel bei Füssen und dem Lermooser Tunnel ist nicht auszuschließen.
Steiermark/Kärnten:
A 2, Süd Autobahn: Die nur einspurig zu befahrenden Tunnelabschnitte zwischen Graz und Klagenfurt (Herzogbergtunnel, Gräberntunnel).

Mit Ferienbeginn werden die Autofahrer in Wien vor eine harte Geduldsprobe gestellt. Zwei empfindliche Straßensperren werden den 'Daheimgebliebenen' viel Geduld abverlangen. Nach Meldungen des ÖAMTC werden ab Dienstag, 2. Juli, im Zuge der Westausfahrt die Linke Wienzeile ab der Winckelmannstraße und in weiterer Folge die Hadikgasse bis zur Ameisgasse wegen Bauarbeiten gesperrt. Ebenfalls ab Dienstag, 2. Juli, ist im dritten Bezirk der Rennweg ab der Boerhavegasse bis zur Ungargasse in Fahrtrichtung Zentrum nicht befahrbar. In diesem Zusammenhang sind auch Ungargasse/Fasangasse im Kreuzungsplateau Rennweg in beiden Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt.

Der Ferienbeginn in Tschechien und der Slowakei sowie am vergangenen Wochenende in Polen wird sich an den Ostgrenzen stark bemerkbar machen. Der ÖAMTC rechnet, jeweils bei der Einreise nach Österreich, mit längeren Aufenthalten in Wullowitz, Laa an der Thaya, Kleinhaugsdorf und Drasenhofen (CZ), sowie in Kittsee und Berg (SK). In Richtung Ungarn werden die Übergänge Nickelsdorf, Klingenbach und Heiligenkreuz und in Richtung Slowenien die Grenzen Spielfeld/Autobahn, Loiblpass und Karawanken Tunnel stark belastet sein.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Tipps für den Urlaubsaufbruch
Damit die Reise in den Sommerurlaub nicht mit Staus und unliebsamen Überraschungen beginnt, hat der ÖAMTC...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at