Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Kein Karl und Adam bei Opel mehr
Highlights vom Autosalon ParisVideo im Artikel!
Ferrari V12 in Paris
Winterreifentest 2018
BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
06.06.2002 (Archiv)

Toy-Run 2002

Kindern, die in Heimen wohnen, eine Freude zu bereiten, das ist das Motto der alljährlichen Motorrad-Benefizfahrt 'Toy Run'. Die vom ÖAMTC unterstützte Veranstaltung findet heuer bereits zum zehnten Mal statt.

Um auch in diesem Jahr wieder möglichst viel Spielzeug und hohe Geldbeträge sammeln zu können, sind alle Motorrad-Fans aufgerufen, am Sonntag, dem 16. Juni, beim 'Toy Run 2002' mitzumachen.

Teilnahme-Bedingung:

  • Startgeld: 10 Euro pro Fahrer / 5 Euro pro Beifahrer
  • mindestens ein neues Spielzeug / Sportgerät / Sportbekleidung
  • Treffpunkt: Parkplatz Ernst-Happel-Stadion in Wien
  • Zeit: ab 06:00 Uhr
  • Abfahrt: 09:00 Uhr
  • Streckenlänge: ca. 130 km


Der genaue Verlauf der Strecke wird allerdings nicht bekannt gegeben. Den Grund dafür formuliert Organisator Ernstl Graft folgendermaßen: 'Der 'Toy Run' ist eine reine Benefizveranstaltung, in deren Mittelpunkt die Kinder stehen, und keine Show für Schaulustige'. Behinderungen für andere Verkehrsteilnehmer wird es laut ÖAMTC kaum geben. Die Route führt großteils über Nebenstraßen und 'Schleichwege', gefahren wird in gemächlichem Tempo in Gruppen von rund 80 Motorrädern unter strenger Einhaltung der Straßenverkehrsordnung.

Für die Sicherheit der Biker und einen reibungslosen Ablauf sorgen neben 'Weißen Mäusen' von Polizei und Gendarmerie auch mehrere ÖAMTC-Pannenfahrer mit Motorrädern. Bei technischen Problemen können sie von den Teilnehmern einfach herbei gewunken werden. Für den Fall eines Totalausfalles werden auch zwei Pannenfahrzeuge des Clubs mit Motorrad-Anhängern mitfahren.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kaffee im Juni
Der ehemalige Toyrun hat viele gute Taten vollbracht, die Serie unter diesem Titel ging zuletzt aber zu E...

Erfolgreicher Toy-Run 2006
Über 200.000 PS besuchen eine Pferdekoppel, dabei wurden 48.853 Euro und Tausende Spielsachen gespendet! ...

Pröll und Häupl unterstützen Toyrun
Landeshauptleute von Wien und Niederösterreich unterstützen die Toy-Run. Tausende Bikerinnen und Bikern s...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018
 Kein Kolor, dafür Hero 7 GoPro legt Actioncams nach und beendet 360Grad-Software

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at