Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
Fiat 500L Cross im Test
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
24.05.2002 (Archiv)

Der neue Opel Meriva

Kleiner Bruder des Zafira: Cleveres Raumkonzept für vielfältige Bedürfnisse - Weltpremiere auf dem Pariser Automobilsalon, Produktion im spanischen Werk Saragossa.

Clevere Wandlungsfähigkeit, großzügiger Innenraum und ansprechendes Design bei kompakten Außenmaßen: Nach diesem Erfolgsrezept hat Opel den neuen Meriva konzipiert, der auf dem Pariser Automobilsalon Ende September seine Weltpremiere feiert und ab Januar 2003 im spanischen Saragossa produziert wird. Der neue Opel-Minivan mit fünf Sitzplätzen knüpft damit eine Klasse tiefer an den Erfolg des Zafira an.

Beide verfügen über ein flexibles Innenraumkonzept, das - ohne umständlichen Sitzausbau - eine optimale Variabilität zwischen Personen- und maximaler Gepäckraumkapazität ermöglicht. Während der größere Zafira mit seinem Flex7-Sitzsystem in drei Reihen bis zu sieben Personen Platz bietet, kann der neue Meriva in zwei Reihen fünf Passagiere an Bord nehmen. Sein innovatives Konzept ermöglicht es, das Platz- und Komfortangebot im Fond individuell zu gestalten.





Das wichtigste Merkmal des neuen Opel Meriva, der zunächst mit Diesel- und Benzin-motoren zwischen 1,6- und 1,8 Litern Hubraum und einem Leistungsspektrum von 55 kW/75 PS bis 92 kW/125 PS angeboten wird, ist sein völlig neues Rücksitzsystem. In der normalen Fünfsitzer-Stellung bietet der kleine Bruder des Zafira drei Plätze im Fond.

Entwickelt wurde das Fahrzeugkonzept des Meriva gemeinsam vom Internationalen Technischen Entwicklungszentrums (ITEZ) von Opel in Rüsselsheim und dem Entwicklungszentrum von GM do Brasil in São Paulo. Der Opel Meriva, der speziell auf die Bedürfnisse europäischer Kunden ausgerichtet ist, und der Chevrolet Meriva für den südamerikanischen Markt unterscheiden sich beispielsweise durch eine andere Motorenpalette, das Sitzsystem und Elemente wie die Innenraum-Ausstattung und das Angebot an Ausrüstungsoptionen. Produziert wird der Chevrolet Meriva im brasilianischen Werk São José dos Campos, die Markteinführung erfolgt im August 2002.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Chevrolet...
  Mehr zu Opel...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at