Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
Winterreifenpflicht ab NovemberWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
09.04.2002 (Archiv)

Tipps und Infos rund um den Mopedkauf

Die Zweiradsaison 2002 wurde bei strahlendem Sonnenschein bereits eröffnet und viele Teenager, die gerade 16 wurden oder es bald werden, können es kaum mehr erwarten: Ein Moped muss her.

Welches es sein soll - bei dieser Entscheidung gibt ÖAMTC-Technikexperte Steffan Kerbl einige Hilfestellungen. Hier eine Übersicht über Fahrzeuggruppen und Tipps, was beim Kauf zu beachten ist.

  • Unter einem Straßenmodell versteht man ein konventionell aufgebautes Moped mit Schaltgetriebe, händisch zu bedienender Kupplung, aber ohne Verkleidung.
  • Auch Mopeds mit einem niedrigen, schmalen Lenker, auf denen man sportlich geduckt sitzt, liegen immer im Trend. Diese Modelle haben meist eine stärkere Bremsanlage, breitere Reifen und Vollverkleidung.
  • Eine Enduro ist ein geländetaugliches Moped mit breitem Lenker, viel Federweg, grobstolliger Bereifung und großer Sitzhöhe.
  • Der Chopper ist das Moped zum Cruisen. Charakteristisch für diese Zweirad-Art sind der Chromzierrat und ein hoher Lenker. Durch die tiefe Sitzposition sitzt der Fahrer aufrecht und entspannt auf dem Moped.
  • Roller sind die 'Nutzfahrzeuge' unter den Mopeds. Sie bieten guten Wetterschutz, Stauraum (meist sogar für den Helm ) und einfache Bedienung wegen Automatikgetriebe. Kerbl: 'Für Einsteiger ist dieses Fahrzeug besonders interessant.'
Die Entscheidung für das Modell fällt zwar ohnehin meist schon vor dem Besuch des Händlers, trotzdem sollte eine Probefahrt durchgeführt werden. 'Vielleicht ist das favorisierte Modell ja doch nicht das Wahre, weil es zu hoch oder zu schwer ist bzw. das Handling nicht passt. Ist der Kaufvertrag einmal unterzeichnet, gibt es kaum mehr ein zurück. Also lieber vor der Entscheidung noch einmal drüber schlafen', empfiehlt Kerbl.

Wer sich für ein gebrauchtes Moped entscheidet, sollte nicht die 'Katze im Sack' kaufen, denn beim Privatkauf ist eine spätere Reklamation oft nicht mehr möglich. Bei Zweifel ist man mit einer Kaufüberprüfung an einem ÖAMTC-Stützpunkt bestens beraten. Auch ans Moped-Zubehör muss jeder künftige Lenker rechtzeitig denken. 'Ohne passenden Helm und Handschuhe sollte man nicht in die Saison starten. Außerdem ist jeder Mopedlenker dazu verpflichtet, ein Verbandszeug mitzuführen', rät Kerbl.

Wenn das neue Moped dann endlich vor der Türe steht, sollte man noch einen Rat beherzigen: Früh übt sich, wer ein gestandener Biker werden will. Kerbl legt jedem Fahranfänger nahe, zunächst ein paar Übungsstunden auf einem Parkplatz zu drehen, oder besser gleich einen ÖAMTC-Kurs zu absolvieren.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Produkte tauschen als Geschäft
Dieses Geschäftsmodell dürfte aufgehen: Listia vermittelt Produkte, die nicht mehr gebraucht werden. Und ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at