Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
Winterreifenpflicht ab NovemberWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
27.03.2002 (Archiv)

Vorsicht Bodenmarkierungen

Mit den Arbeiten an den neuen Autobahn-Großbaustellen auf der A 2 bei Guntramsdorf und auf der A 1 bei St. Pölten und Melk wird nach Ostern begonnen.

Bis inklusive Mittwoch nach Ostern wird es aber keine zusätzlichen Verkehrsbehinderungen geben. 'Was bei manchen Autofahrern allerdings Verwirrung stiftet: Für die Baustellen in Vorbereitung müssen schon jetzt Markierungen in Orange aufgebracht werden, die derzeit noch nicht gültig sind, also auch nicht beachten werden dürfen', berichtet ÖAMTC-Verkehrsexperte Willy Matzke.

Europaweit ist einheitlich geregelt, dass orange Bodenmarkierungen bei Baustellen alle anderen Markierungen aufheben, obwohl meistens die weißen Linien weiterhin sichtbar sind. Die orangen Markierungen gelten aber erst, wenn die Baustelle voll in Betrieb ist. Da die Einrichtung der Baustellenabsicherung aber mehr als eine Woche dauert, sind schon jetzt orange Bodenmarkierungen angebracht, die aber eben noch nicht gelten. Daher wurden Hinweisschilder mit dem Wortlaut 'Orange Markierung gilt nicht' aufgestellt. Diese werden bei 'Eröffnung' der Baustelle entfernt.

Der Club begrüßt, dass die Vorbereitung von Autobahnbaustellen ab sofort in Österreich professioneller als im übrigen Europa geschieht. 'Allein für die vorbereitende Einrichtung und ständige Anpassung der größten Autobahnbaustelle Europas auf der A 2 im Süden von Wien und die dazugehörige Information für alle betroffenen Kraftfahrer sind rund 14,5 Mio. Euro (200 Mio. Schilling) veranschlagt worden', lobt Willy Matzke die Aufklärungsarbeit.

sch

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at