Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Ebene darüber

Tipps und Tricks

Auf gleicher Ebene

Anschleppen und Abschleppen
Autobatterien: Tipps & Winter-Wartung
Bremswege im Vergleich
Gegen beschlagene Scheiben
Geschwindigkeit und Radar
Gewitter und Hagel
Kindersitze im Auto
Klare Sicht im Winter
Nebel und Licht
Scheibenwischer wechseln
Scheinwerfer einstellen
Sicher fahren im Winter
Starthilfe bei schwacher Batterie
Starthilfe mit Starterkabel











Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 

Auto.At Informationen

Übersicht | Verzeichnis
      Tipps und Tricks
           Sicher fahren im Winter


Sicher fahren im Winter

Bei Eis, Schnee und Matsch gilt es, besonders vorausschauend und langsam zu fahren, sanft zu bremsen sowie gefühlvoll zu lenken und Gas zu geben. Der Abstand zum Vordermann sollte noch größer sein als sonst und stets eingehalten werden.

Der ADAC gibt Tipps zum sicheren Steuern, insbesondere für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe und ABS/ESP. Optimale Vorbereitung bietet ein Fahrsicherheitstraining.

Anfahren: Bei glatter Fahrbahn bei einem Fahrzeug mit Schaltgetriebe im zweiten Gang anfahren, Gaspedal nur behutsam drücken – sonst rutscht der Wagen oder bricht aus. Bei Automatikgetrieben die Wahltaste Winterprogramm aktivieren (falls das nicht selbstständig geschieht).

Schalten: Stets mit möglichst großem Gang und niedriger Drehzahl fahren, die Kupplung dabei beim Schalten behutsam kommen lassen. Frühzeitig hochschalten, bei Automatikfahrzeugen keinen Kick-down durchführen.

Lenken: Ruckartige Lenkbewegungen vermeiden. Kommt das Fahrzeug trotzdem ins Schleudern, dann auskuppeln und gefühlvoll gegenlenken. Reagiert der Wagen nicht mehr aufs Lenken, gibt’s nur eines: Vollbremsung!

Bremsen ohne ABS/ESP: Auf glatter Fahrbahn auskuppeln und das Bremspedal nur dosiert betätigen, da sonst die Räder blockieren und das Fahrzeug ins Schleudern gerät, insbesondere bei unterschiedlichem Fahrbahnbelag (Mitte trocken, am Rand aber Schnee oder Eis). Bei einer Notbremsung mit voller Kraft aufs Bremspedal treten. Da das Fahrzeug dabei ausbrechen kann, gilt: Schnell von der Bremse gehen und in die gewünschte Fahrtrichtung lenken, dann erneut bremsen.

Bremsen mit ABS/ESP: Das Antiblockiersystem entfaltet nur dann seine volle Wirkung, wenn das Pedal maximal gedrückt und der Kurs gehalten wird. Nicht irritieren lassen durch das Rattern am Bremspedal! Das bedeutet, dass das ABS an mindestens einem Rad arbeitet. Nur mit ABS kann gleichzeitig gebremst und gelenkt werden! Es sollte aber auch hier die Kupplung getreten werden.

nr/vr

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sicherheit für Passagiere
Taxi und Fahrtendienste haben es nicht einfach. Fahrten-Vermittlungsdienste wie 'AsterRIDE' verstärken ih...

Keine Verspätung trotz Schnee
Schneeberge, eisige Temperaturen oder Verkehrschaos entschuldigen die Unpünktlichkeit von Mitarbeitern ni...

Auto auf Eis und Schnee
Weil es gerade aktuell ist, wollen wir Ihnen heute hier ein paar ganz essenzielle Einsichten in den Theme...

Gegen beschlagene Scheiben
Autofahrer ärgern sich besonders bei nassem und kaltem Wetter über beschlagene Scheiben, die die Sicht ei...

Video: Auto winterfest machen
Mit den richtigen Utensilien und ein paar Tipps schaffen Sie dem Auto die Sicherheit für den Einsatz im W...

Schwerpunkt: Auto und Sicherheit
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Neuestes



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Halloween Horror Neuer Film mit Anleihen aus der Vergangenheit
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at