Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Ebene darüber

Verkehrsregeln und Recht

Auf gleicher Ebene

Abstand zum vorderen Fahrzeug
Glatteis - wer zahlt bei Unfall?
In Europa verpflichtend: Was im Auto dabei sein sollte...
Ist das die Polizei?
Kreisverkehr
Massenkarambolage: Schuld und Haftung
Rettungsgasse im Stau
Tempolimits in Europa
Verkehrsregeln am privaten Parkplatz
Vorrang bei Nebenfahrbahnen
Wo Strafen in Europa eingetrieben werden können










Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Porsche Taycan



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 

Auto.At Informationen

Übersicht | Verzeichnis
      Verkehrsregeln und Recht
           Abstand zum vorderen Fahrzeug


Abstand zum vorderen Fahrzeug

Wer nicht unfreiwillig zum Drängler werden und den falschen Abstand zum Vorderauto einhalten will, dem ruft Dr. Ralf Halser, Leiter des ARBÖ-Rechtsreferates die wichtigste Abstands-Regel in Erinnerung: 'Laut Straßenverkehrsordnung müssen Lenker immer mindestens einen solchen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhalten, dass jederzeit rechtzeitiges Anhalten möglich ist, selbst wenn das vordere Fahrzeug plötzlich abbremst', führt Hasler aus. 'Die Rechtssprechung verlangt zumindest einen Sicherheitsabstand, der dem Reaktionsweg entspricht.

Die Formel dafür lautet: Drei Zehntel der eingehaltenen Geschwindigkeit in km/h also bei 100 km/h 30 Meter, bei 130 km/h sind es 49 Meter.'

Wer den Sicherheitsabstand nicht einhält, muss mit empfindlichen Strafen rechnen, bei besonderer Rücksichtslosigkeit sogar mit dem sofortigen Entzug des Führerschein für mindestens drei Monate, informiert der ARBÖ-Verkehrsjurist.

Ob der richtige Abstand eingehalten wird oder nicht, wird in Österreich mit insgesamt elf Abstandsmessgeräten gemessen, deren Einsatz mit der kommenden 22. Novelle zur Straßenverkehrsordnung auf eine datenschutzrechtliche Basis gestellt wird. Diese elf Geräte können an den verschiedensten Autobahnstrecken, aber auch an geeigneten geraden Straßen zum Einsatz gebracht werden, speziell in der Nähe von Brücken. 'Aufmerksame Fahrer erkennen diese Messstrecken an den Querbalken, die in regelmäßigen Abständen auf den Fahrbahnen angebracht sind', so der ARBÖ-Verkehrsjurist.

Faustregeln

In der Praxis gibt es folgende zwei Faustregeln: 'Halbe-Tacho-Regel' und die 'Zwei-Sekungen-Regel'.

'Halbe-Tacho-Regel': Der Sicherabstand soll die Hälfte des auf dem Tacho angezeigten Tempos betragen. Bei 100 km/h sind das 50 Meter, bei 130 km/h 65 Meter.

'Zwei-Sekunden-Regel': Sobald das vordere Auto eine markante Stelle passiert hat (ein Verkehrsschild o.ä.) beginnt man langsam zu zählen '21' '22'. Erreicht man die marktante Stelle noch bevor '22' zu Ende gesprochen sind, reicht der Sicherheitsabstand nicht aus.

ARBÖ

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gehirn bremst Auto
Dank des 'Attention Powered Cars' haben gefährliche Ablenkungen während des Autofahrens künftig keine Cha...

Abstand halten?
Die aktuelle Diskussion über die Überwachbarkeit von Drängeln im Straßenverkehr durch Kameras zeigt das P...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Neuestes



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf
 Gratis Office Mit Free Office gibt es moderne Bürosoftware kostenlos

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at